Fucket-List: Was sind deine sexuellen Fantasien?

Statt Fallschirm springen, einen Handstand lernen und die Welt bereisen, stehen auf einer Fucket-List eher Dinge wie: einen Dreier haben, Sex auf dem Küchentisch oder sich fesseln lassen.

In der neuen Folge dreht sich alles um sexuelle Fantasien: Wo wollen wir Sex? In welcher Stellung? Und mit wie vielen Menschen?

Natürlich bleiben gesellschaftliche Fragen nicht außen vor: Wie normiert sind sexuelle Fantasien eigentlich? Welche Rolle spielt Sozialisation? Und muss ich jede Fantasie, die ich habe, auch in die Wirklichkeit umsetzen?

What’s on your Fucket-List?

Wir sind natürlich auch neugierig: Was sind eure Fantasien? Was konntet ihr schon probieren und wovon träumt ihr noch?

Schreibt uns oder sprecht uns auf den Anrufbeantworter: 030 549 08 472

Ihr träumt von…..Gewinnen?

Dann seid ihr bei uns genau richtig! Rossmann hat uns 5 Boxen zur Verfügung gestellt. Die sind gefüllt mit Kondomen, Gleitgel und einem Auflegevibrator. So seid ihr für das nächste Abenteuer gut ausgestattet. Wenn ihr eine der limitierten Boxen gewinnen wollt, schaut hier oder auf Instagram vorbei.

Werbebanner preventivo

Diese Folge wird unterstützt von preventivo – Der Marke von ROSSMANN für fantasievolle Momente.

ROSSMANN verlost im Rahmen der preventivo Kampagne zum Thema „Fantasie der Frau“ 500 Boxen, die mit tollen Produkten im Wert von über 30 Euro gefüllt sind. Wenn ihr eine Box gewinnen möchtet, schaut auf rossmann.de/fantasie vorbei. Dort findet ihr zudem weitere Inspiration zu Sexstellungen. Ab dem 07.09. – 04.10. erhaltet ihr zudem im Geschäft, in der App oder online 20% Rabatt auf Kondome, Gleitgel & Toys.

Shownotes

preventivoStatistik zu sexuellen Vorlieben von Frauenenglisches Wikipedia zu sexuellen FantasienTenga LustreportSolosex-Folgeze.tt: Fucket-List 2020Theresa Lachner: LVSTPRINZIPAnalsex-FolgePeggingStatistik beliebteste Sexstellungen

Die kleine Folge: Schlucken oder nicht?

Schluckst du oder löst Sperma eher einen Würgreflex bei dir aus? Und wie kann man den eigentlich vermeiden, wenn man doch eigentlich richtig gern schlucken möchte? 

Eine Hörerin hat uns geschrieben: Sie würde gern das Sperma ihres Mannes schlucken, kriegt es aber einfach nicht runter. Also nun die Frage: Was tun?

Lili und Lotte packen ganz praktische Tipps aus.

Scheinbar ist das Thema Analsex bei euch auch topaktuell. Eine Hörerin hat uns Tipps geschickt und wir denken vielleicht über eine zweite Analfolge nach. 

Wir wollen eure Fantasien!

In der nächsten Folge widmen wir uns ganz sexuellen Fantasien und Sexstellungen. Schreibt uns: Was sind eure liebsten Stellungen beim Sex, was sind eure abgefahrensten Fantasien und konntet ihr schon von eurer ganz persönlichen Fucket-List streichen?

Wenn ihr lieber anrufen wollt, gern! Denn vielleicht hat Lotte mittlerweile auch eine Schwäche für Audioporn 😉 

Anrufbeantworter: 030 549 08 472

Werbebanner preventivo

Diese Folge wird unterstützt von preventivo – Der Marke von ROSSMANN für fantasievolle Momente.

ROSSMANN verlost im Rahmen der preventivo Kampagne zum Thema „Fantasie der Frau“ 500 Boxen, die mit tollen Produkten im Wert von über 30 Euro gefüllt sind. Wenn ihr eine Box gewinnen möchtet, schaut auf rossmann.de/fantasie vorbei. Dort findet ihr zudem weitere Inspiration zu Sexstellungen. Ab dem 07.09. – 04.10. erhaltet ihr zudem im Geschäft, in der App oder online 20% Rabatt auf Kondome, Gleitgel & Toys.

Shownotes

preventivoFolge AnalsexPumpdusche für den Po: KlistierspritzePoduscheFolge: Sexuelle Bildung für alle!

Sexuelle Bildung für alle!

Ein häufiges Missverständnis: Schule wird als entsexualisierter Raum gedacht. Was da alles passiert: Zettelchen schreiben, erste Verknalltheit, Menstruation auf Schulklos, Rollenerwartungen im Unterricht, Liebeskummer und und und. 

Noch ein Missverständnis: sexuelle Bildung ist nur was für junge Menschen. 

Wir haben mit Agi und David von BikoBerlin gesprochen. Die beiden bieten Workshops, Beratung, Fortbildungen, Weiterbildungen zu verschiedenen Aspekten von Sexualität an.

Wir wollten von ihnen wissen: 

  • Was gehört alles zur sexuellen Bildung?
  • Wie sieht das aus, wenn ihr zum Beispiel an Schulen geht?
  • Wo finde ich als erwachsener Mensch Angebote zu sexueller Bildung?

Und dann haben wir gemeinsam noch das Ende des Patriarchats und der Kapitalismus beschlossen 😉 

Hört rein! 

Mehr über BikoBerlin

Webseite

Biko auf Insta

Shownotes

BikoBerlinSexualkunde-AtlasBildungsserver Berlin BrandenburgOhYesPleaseOMGyesUnsere Folge zu AnalsexCaroline Criado-Perez: Unsichtbare Frauen

Die kleine Folge zum Bäume ausreißen

Na gut, wir selbst reißen keine Bäume raus. Aber unsere Hörer*innen. Wir haben Post vom Bauernhof bekommen und es gibt Menschen, die uns hören, wenn sie Ställe ausmisten und Bäume ausreißen. Diese Vorstellung finden wir ganz zauberhaft!

Lili fasst nochmal die Polyvagaltheorie aus der letzten Folge zusammen und wir ordnen ein: Wozu ist das gut? Wobei kann mir das helfen?

Und: Es gibt eine neue Onlineplattform, die wir euch ans Herz legen wollen. OhYesPlease bietet Videoanleitungen zu kinky Themen an. Jedes Video ist wie ein mini Workshop zu Themen wie “Wie finde ich meine inneren Kinks?”, “Wo befinden sich lustvolle Druckpunkte am Körper?” oder “Was muss ich beim Flogging beachten?”

 

 

Über Verbundenheit, Grenzen und Nerven

Ihr habt mit jemandem Sex und auf einmal gibt es wie aus dem Nichts eine krasse Energie und ihr fühlt euch super verbunden. Oder: Ihr wolltet eigentlich gerade noch mit der Person Sex haben und dann hakt es, ihr seid nicht mehr richtig im Fühlen, im Körper und denkt “Hä? Gerade wollte ich doch noch, aber jetzt ist es irgendwie komisch und fremd!”

Kennt ihr? Wir auch! Und wir wollten wissen, was dahinter steckt. Also haben wir Leo eingeladen, der uns gezeigt hat: Das ist nicht einfach ein Mysterium, sondern lässt sich erklären.

Wir machen mit Leo eine Reise ins Nervensystem und stellen uns die Frage, was wir eigentlich brauchen, um uns beim Sex so richtig sicher zu fühlen. Achtung, festgehalten und angeschnallt: Es wird ein bisschen nerdig. Wir nutzen die Polyvagal-Theorie als Konzept, um uns diesen manchmal schwer greifbaren Momenten von tiefer Verbundenheit oder Distanz anzunähern.

Ihr wollt mehr wissen?

Hier findet ihr die in der Folge besprochenen Bücher als Literaturliste:

Shownotes

Peter Levine WikipediaSomatic Experiencing (SE)®Stephen Porges – Polyvagal theory auf Wikipedia (en)Laurence Heller & das Neuro Affective Relational Model™ [NARM]unsere Episode zu Resonanzsex (unsere erste Folge)Leos Podcast zu nervensystemgerechter Führung mit der Polyvagal-Theorieunsere Folge zum Thema Beckenbodenenglischsprachiger Podcast zur Polyvagal-Theorie

Die kleine Folge mit magischen Orten

Wir fragen uns: Wo ist wohl der magische Kondomaufbewahrungsort und: singen da wohl Engelchen?

Unsere Folge über Kondome mit Djure hat richtig viele Reaktionen ausgelöst. Wie schön! Wir beantworten eure Mails, DMs und Anrufbeantworternachrichten. 

Was gibt es sonst neben Kondomen? Hormonelle Verhütungsmittel für Menschen mit Penissen (und Leuchtdioden auf der Stirn), Geschlechtskrankheiten und den Zyklus.

Ihr wollt etwas los werden?

Ihr habt auch eine Frage? Dann ruft uns unter 030 549 08 472 an oder schreibt uns eine Nachricht.

Größeres Feuerwerk beim Sex mit dem Beckenboden

Noch mehr Funken und Raketen gewünscht? Dann macht unsere neue Folge an und spürt mal ganz tief in euch rein. Wir haben mit Nina über den zauberhaftesten Muskel in unserem Körper gesprochen: den Beckenboden.

Beckenboden ist für alle spannend

Was wir vorab gelernt haben: der Beckenboden ist für ALLE spannend! Egal, ob ihr Penis oder Vulva habt. Denn der Beckenboden hat einen großen Einfluss auf unsere Haltung, aber bietet auch die Chance noch ein bisschen mehr Funken sprühen zu lassen.

Kleiner Einblick in die Themen der Folge:

  • Was ist der Beckenboden?
  • Wie kann ich ihn erspüren?
  • Welchen Einfluss hat der Beckenboden auf Sex?
  • Warum ist Beckenbodentraining nach einer Schwangerschaft so wichtig?
  • Wie kann ich meinen Beckenboden trainieren?

Unsere Gesprächspartnerin Nina

Nina ist Beckenbodentrainerin und niemand spricht mit so viel Liebe und mit so vielen unterschiedlichen Bilder über den Beckenboden: Meerschweinchengehege, Eiswaffel und Martini-Glas…. Jetzt fragt ihr euch vielleicht: WAAAS? Jaaahaa, dann macht schnell die Folge an und ihr werdet sehen: Macht total Sinn.

Ihr habt Bock auf Beckenbodentraining mit Nina?

Wenn ihr in Berlin seid, könnt ihr bei Nina einfach eine Probestunde buchen oder einen ihrer Kurse besuchen. Sie arbeitet nach der Cantienica-Methode, dabei wird die Tiefenmuskulatur des gesamten Beckens aktiviert und mit der skeletthaltenden Tiefenmuskulatur der Wirbelsäule vernetzt.

Ihr findet mehr Infos dazu auf Ninas Webseite oder auf Facebook.

 

Die kleine Folge: Hör mal, wer da hämmert

Es gibt zwei neue funkelnde Sterne am Podcast-Himmel: Frag mal Agi und der Vulva im Dialog Podcast.

Agi kennt ihr wahrscheinlich schon: Sie hat mit uns gemeinsam gleich drei Folgen rund um die Vulva aufgenommen. Nun hat sie endlich ihren eigenen Podcast. Wir sind auf jeden Fall schon Fans! 

Uuuund beim Vulva im Dialog Podcast hat Lotte auch ihre Fingerchen im Spiel. Sie sorgt dafür, dass all die klugen Gedanken vom Mikro in eure Ohren wandern. Wenn ihr Lust auf Schreibworkshops, Anleitungen zum Rappen oder Lesungen habt, dann solltet ihr da unbedingt rein hören! 

Natürlich beantworten wir auch wieder eure Fragen. Stöhnen wir aus Lust oder zum Spiel? Bedeutet der Griff zum Kondom automatisch, dass es zum penetrativen Sex kommt? Und es gab noch eine sehr wertvolle Anmerkung zum Thema Schwangerschaftsabbrüche.

Wer hämmert denn jetzt eigentlich? Tja, da hört ihr in der Folge! 

Ihr wollt etwas los werden?

Ihr habt auch eine Frage? Dann ruft uns unter 030 549 08 472 an oder schreibt uns eine Nachricht.

Shownotes

Viva la Vulva Trilogie: Folge 1, Folge 2, Folge 3Frag mal AgiVulva im Dialog PodcastFoK*ollektivLiv Strömquist: Ursprung der WeltUnsere Folge zu SchwangerschaftsabbrüchenElisabeth WehlingGynformation.deAbtreibung.atUnsere Folge rund um KondomeThe Big O –  UnsereFolge zum Orgasmus

Ein Mal drüber ziehen, bitte!

Na wie nennt ihr es? Pariser, Gummi, Überzieher – oder gar Verhüterli? Oder einfach nur Kondom?

Wir haben uns den Master of Condoms Djure in den Podcast eingeladen. Es wurde auch Zeit! Zwei Stunden geballte Kondompower. Wir haben gefühlt alle Fragen rund um das Kondom beantwortet:

  • Wie finde ich das passende Kondom?
  • Auf was sollte ich beim Kauf achten?
  • Was sind Stolpersteine beim Überziehen?
  • Und: Wie entsorgen? (Spoiler: Nicht ins Klo!)

Falls doch noch Fragen offen sind: Ruft uns doch an und sprecht uns auf den Anrufbeantworter: 030 549 08 472

Mehr über Djure erfahren:

Djures Blog: Condoms by Default

Tantramassagen bei Djure: AARAM 

Die kleine Folge: Liebe gegen Liebeskummer

Wow wow wow! Unsere Folge zu Liebeskummer hat sehr viel Resonanz ausgelöst. Wir freuen uns richtig doll, dass ihr euch so zahlreich gemeldet habt. 

Uns ist es super wichtig, dass auch ihr zu Wort kommt und wir lieben es sehr, wenn unser Anrufbeantworter voll ist. Alle Stimmen hört ihr in der neuen kleinen Folge. 

Uuuund es gibt auch einen Gastauftritt: Kater Karl äußert sich auch zum Thema Liebeskummer. 

Wenn ihr uns auch was mitteilen wollt, dann meldet euch. Alle Kontaktmöglichkeiten findet ihr hier.