#14 Analsex: Wir räumen mit Vorurteilen auf

Eines der wohl größten Tabus, wenn es um Sex geht: Analsex. Oftmals mit viel Scham behaftet und Ängsten verbunden, wird über diese Praktik viel zu wenig gesprochen. Das wollen wir mit dieser Folge ändern!

Zunächst einmal wüten wir ein wenig gegen Vorurteile: Nein, Hetero-Männer werden nicht auf einmal schwul, nur weil sie gern anal stimuliert werden wollen. Und warum ist das mögliche “Schwul sein” so angstbehaftet? Dank Prostata kann die anale Penetration für Männer gerade spannend sein.

Aber egal, wer hier wen stimuliert: Was muss man eigentlich beachten?

Wir geben Tipps zur Vorbereitung und gehen Fragen auf den Grund wie “Ist ein Einlauf wirklich nötig?”, “Was kann ich machen, damit es nicht weh tut?”

Und natürlich gibt es auch eine kleine auditive Handreichung zum eigentlichen Vergnügen.

Dieses Mal meinen wir es auch richtig gut und haben die bisher längste Folge aufgenommen: Zwei Stunden geballte Lili & Lotte-Power. (Spoiler: die Oralsex-Folge wird noch länger, aber da sind wir ja auch doppelt so viele Menschen vor dem Mikro.)

Schreibt uns

Wenn euch noch etwas fehlt, Fragen offen geblieben sind – oder ihr einfach euren Senf dazu abgeben wollt, schreibt uns! Entweder hier über das Kontaktformular, via Mail oder über Facebook, Twitter und Instagram.

Ihr findet uns richtig klasse und wollt uns unterstützen? Dann geht das ab sofort über eine PayPal-Spende oder unsere Amazon-Wunschliste.

DANKE

Ein großes Dankeschön geht auch an der Stelle an Kiez.FM, die uns für jede Aufnahme ein lauschiges Plätzchen und eins a Technik zur Verfügung stellen. Alle, die auch gern einen Podcast produzieren möchten, können sich da einmieten.

Shownotes:

Focus Artikel “Riskanter als gedacht: Was beim Analsex beachtet werden sollte” – Zahlen zu praktiziertem Analsex – Analbleaching – Kinsey Report – Einlauf – Hörtipp: Das Gute Leben-Podcast – Interview mit Laura Méritt  – Pegging – Dr. Vulva – Risiken von Analsex

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.