Inna Barinberg zum Thema Eifersucht

#9 Embracing Jealousy

Wir sind zurück aus der Sommerpause und das nicht allein: Wir haben die wunderbare Inna Barinberg zum Schnack eingeladen und das vermeintliche Monster Eifersucht ganz herzlich umarmt. Bei Schnäpschen und Gummibärchen haben wir versucht aufzudecken: Was steckt hinter der Eifersucht und wie kann man mit ihr umgehen. Das alles erfahrt ihr in Folge 9.

Unangekündigter Besuch

Was fühlen wir eigentlich, wenn wir Eifersucht verspüren? Was steckt dahinter? Ist Eifersucht eine einzelne Emotion oder doch ein Geflecht aus mehreren Gefühlen?

Wir haben festgestellt: Die Eifersucht überrollt uns gerne mal und erzeugt ein Lähmungsgefühl. Deswegen hat Lotte schon vor ein paar Monaten einen Workshop zum Thema “Embracing Jealousy” bei Inna besucht und da sie so begeistert war, haben wir Inna einfach zu uns ins Studio eingeladen, um uns nochmal gemeinsam dem Thema zu widmen.

Denn manchmal steht die Eifersucht einfach so im Raum. Niemand hat sie eingeladen und angekündigt hat sie sich auch nicht. Kein sonderlich liebsamer Besuch. Trotzdem wollen wir sie mit einem warmen “Hallo” und Tee begrüßen und ihr uns in einer Umarmung nähern.

Unsere Gesprächspartnerin

Inna führt seit einigen Jahren zwei Liebesbeziehungen. Sie hat uns erzählt, dass der erste Schritt zur Öffnung der Beziehung nicht besonders leicht von der Hand ging. Umso spannender ist das Konstrukt “Eifersucht” für sie. Auf ihrem Blog teilt sie Erfahrungen ihres polyamoren Lebens und Gedanken zur Eifersucht.

In ihren Workshops zum Thema Eifersucht geht es nicht darum die Eifersucht möglichst schnell und erfolgreich wieder loszuwerden, sondern zu entschlüsseln, was sich dahinter verbirgt, sie anzunehmen und schließlich einen Umgang mit ihr zu finden.

Und weil wir ihre Formulierung von “Embracing Jealousy” so wunderschön fanden, haben wir sie prompt übernommen.

Hört rein

Davon waren wir so begeistert, dass wir Inna auch im Podcast unbedingt zu Wort kommen lassen wollten.

Aus welchen Zutaten Eifersucht vielleicht besteht, was wir von ihr lernen können und wie Lottes Notfallplan aussieht, hört ihr in Folge 9.

An der Stelle sagen wir noch einmal: Tausend Dank an Inna für das tolle Gespräch und den spannenden Input!

DANKE

Ein großes Dankeschön geht auch an der Stelle an Kiez.FM, die uns für jede Aufnahme ein lauschiges Plätzchen und eins a Technik zur Verfügung stellen. Alle, die auch gern einen Podcast produzieren möchten, können sich da einmieten.

Ankündigung

Bei uns geht es gerade sehr trubelig zu. Neuigkeiten, die mit dem Podcast zusammenhängen (wir halten euch auf dem Laufenden!) und auch sonst: Die Zeit rennt!

Aktuell ist nicht klar, ob wir es nach der Sommerpause schaffen den bisherigen Rhythmus einhalten können und wirklich alle zwei Wochen eine neue Folge online stellen. Falls nicht, seid beruhigt: Wir sind nicht weg, wir hören nicht auf – es dauert nur vielleicht etwas länger als sonst.

Lili hat am Ende der Folge eine Hausaufgabe gestellt: Schaut euch euer kleines Monster Eifersucht an. Wir sind gespannt, was dabei raus kommt. Wie immer: Schreibt uns eure Gedanken, Erfahrungen und Erkenntnisse.

SHOWNOTES

Other Nature – Innas Workshops – QueerInnas Blog PolyplomKathy LabriolaTriggerKuchen der Eifersucht – Innas Blogpost zu Exklusivität – More Than Two – Franklin Veaux – Kiez.FM

Ein Gedanke zu „#9 Embracing Jealousy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.