Wie promiskuitiv bist du?

Wie offen können Frauen über Sex sprechen, ohne als promiskuitiv abgestempelt zu werden? Lili & Lotte berichten von ihren bisherigen Erfahrungen mit dem Podcast. Folge 7 von Sex Tapes Podcast ist eine emotionale Achterbahnfahrt mit schnaufenden Wutanfällen, albernen Lachtiraden und seufzenden Liebeserinnerungen. Ihr erfahrt, was Lotte nachts betrunken unter der Dusche macht, wieviel Sex wir wirklich haben und was Lili von einem Sex-Trainingspartner hält.

Ein Gedanke zu „Wie promiskuitiv bist du?

  1. Steve sagt:

    Hallo Ihr zwei,

    zunächst einmal Danke für diesen Podcast so ganz generell. Ich bin gerade dabei, die bisherigen Folgen nachzuhören. Ich mag die lockere und entspannte Art, wie Ihr über die Themen sprecht, Eure Stimmen sind sehr angenehm zu hören.

    Zum Thema des Eindrucks der Promiskuität: kann es sein, dass die meisten Mails dazu nach der Sexparty Folge kamen? Ich kann mir gut vorstellen, dass der Eindruck dort entstehen könnte, da Ihr ja beschrieben habt, dass zuerst die Eine mit Max und die andere mit Moritz intime Situationen hatte und dann umgekehrt. Das im Kontext einer Party wo (in der Vorstellung der nicht Anwesenden) jede/r mit jeder/m… Evtl. kommt es daher?

    Darüber “offen” zu sprechen sind viele Männer (oder kamen solche Eindrücke auch von Frauen?) vermutlich nicht gewohnt. Die Vorstellung, dass Frauen ebenso frei und unbekümmert Spass haben und das in Verbindung mit sexueller Aktivität ist für mancherlei Person wohl noch etwas Neuland… ^^

    Ich finde es gut, dass Ihr über solche Dinge sprecht und es auch so tut wie Ihr es eben tut. Also gern weiter so, nicht unnötigt verunsichern lassen und alles Gute. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.