Warum eigentlich Sex?

Es geht endlich los und wir sind aufgeregt wie kleine Kinder! Die erste Folge unseres Sex Tapes Podcast ist endlich bereit für die große weite Welt. Für das erste Mal haben wir uns viel vorgenommen. Eine Frage, über die sich schon einige kluge Menschen den Kopf zerbrochen haben: Warum haben wir Sex?

 

2 Gedanken zu „Warum eigentlich Sex?

  1. philoup sagt:

    Hallo Ihr 2 Lieben!
    danke für Euren schönen Podcast! Es ist wirklich eine Freude euren angenehmen Stimmen zu lauschen wenn ihr ganz unaufgeregt und mit viel Charme über Sex redet.

    Hier mein Beitrag für Eure Minierhebung (ist es schon eine Erhebung wenn sich nur eine Person beteiligt?)

    Ich fühle mich eindeutig männlich und tatsächlich kann ich mich sehr gut an Sex erinnern. Dazu gehören zum einen visuelle Eindrücke von der ganzen Situation und der Partnerin sowie die Resonanzintensität bzw. die verschiedenen Ausprägungen von Resonanzen. Den Begriff “Resonanzsex” hab ich übrigens schon in meinen aktiven Wortschatz aufgenommen 😀

    • sextapes_admin sagt:

      Haha! Damit ist die Theorie mal wieder bestätigt.

      Und jaa: Resonanzsex muss in den aktiven Wortschatz übergehen! <3

      Danke dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Warum eigentlich Sex?

Es geht endlich los und wir sind aufgeregt wie kleine Kinder! Die erste Folge unseres Sex Tapes Podcast ist endlich bereit für die große weite Welt. Für das erste Mal haben wir uns viel vorgenommen. Eine Frage, über die sich schon einige kluge Menschen den Kopf zerbrochen haben: Warum haben wir Sex? Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.